Arbeitssieg sichert den dritten Tabellenplatz Nach der Niederlage der HSG Hofgeismar/Grebenstein II gegen die HSG Fuldatal/Wolfsanger II würde den Männern aus Hoof/Sand/Wolfhagen ein Erfolg gegen die SV Kaufungen 07 I reichen, um mindestens den dritten Tabellenplatz zu erreichen. Bereits im Hinspiel (27:27) hatte sich jedoch gezeigt, dass Kaufungen ein Gegner ist, den man keineswegs unterschätzen sollte. Deshalb schwor Steffen Brandt…
HSG bleibt in der Rückserie weiter ungeschlagen Im drittletzten Spiel der Saison waren die Damen aus Hoof zu Gast bei der HSG Twistetal. Die Mannschaft musste ohne Anna Schmalz (verletzt) und Jana Larbig (berufsbedingt) auskommen. Hanna von Dalwig war ebenfalls angeschlagen und vertrat Betreuerin Ute Engelbrecht, die krankheitsbedingt auch nicht dabei sein konnte. Die ungewohnt kleine Truppe startete verhalten und…
Montag, 01 April 2019 21:34

Sander Minis in Baunatal

Volle Kapelle und ein Volley-Schuss Am vergangenen Sonntagnachmittag bei herrlichstem Frühlingswetter versammelten sich gleich 13 der allerjüngsten Handballer und Handballerinnen zum Mini-Spielfest der Anfänger in Baunatal. Da in aller Regel bei den Mini-Handballlern mit 4 Feldspielern und einem Torwart gespielt wird, waren das demnach 2 ½ Mannschaften, so dass wir von der HSG Hoof/Sand/Wolfhagen buchstäblich mit voller Kapelle anreisten. Erfreulich…
Zum Sieg gezittert Nach dem deutlichen Erfolg letzte Woche gegen die HSG Fuldatal/Wolfsanger III (26:18) stand an diesem Samstag das Spitzenspiel (Vierter gegen Dritter) gegen die HSG Hofgeismar/Grebenstein II auf dem Plan. Die von Steffen Brandt und Norman Bubenheim gecoachte HSG Hoof/Sand/Wolfhagen war mit dem Ziel angereist, die Niederlage aus dem Hinspiel wett zu machen und zwei wichtige Punkte im…
B-Mädels schlagen Vizemeister Im letzten Serienspiel setze sich der Aufwärtstrend der Vereinigten fort. Gegen den souveränen Vizemeister aus Külte, der sich bislang nur zweimal dem ungeschlagenen Meister aus Dittershausen beugen musste, gelang der Steuber-Sieben dank einer starken Leistung ein verdienter Erfolg. Von Beginn an präsentierte sich die Mannschaft hellwach und aggressiv in der Deckung. Im Angriff lief der Ball schnell…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=20#sigProId2c3e7d373b
Erwartet kampfbetontes Spiel Die erste Halbzeit war geprägt durch viele technische Fehler, Fehlpässe und ausgelassene Torchancen. Auf den Außenpositionen sind aufgrund von zu langsamen Verschiebens der Deckung zu viele Tore gefallen. In der zweiten Halbzeit wurden die angesprochenen Fehler aus der ersten Halbzeit etwas minimiert, was letztlich zu einem knappen, aber verdienten Sieg für die HSG geführt hat. Ein Problem,…
Meisterschaft in eigener Halle bestätigt In der Vorwoche konnte sich die 1.Damen der HSG Hoof/Sand/Wolfhagen, dank der Schützenhilfe aus Twistetal  erneut die Meisterschaft in der Landesliga Nord sichern, diese Leistung sollte nun nochmal in eigener Halle gegen die Vereinigten aus Waldau  bestätigt werden.Die ersten Minuten des Spiels verliefen ausgeglichen, bis die HSG erneut ihre Stärke zeigte und auf 8:3 in…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=20#sigProIdbec2d4db4c
Mini-Spielfest bei HSG Hessisch Lichtenau/Großalmerode „Tolle Weiterentwicklung unsere jüngsten Handballer“ Am Sonntag, den 17.03. machten sich unsere jüngsten Handballer schon früh morgens auf den Weg ins osthessische Hessisch Lichtenau um das nächste Mini-Spielfest zu bestreiten. Es warteten 5 aufregende Spiele auf die Kinder mit tollem Rahmenprogramm incl. Basteln, Malen und Turnen. Aufgrund von verschiedenen krankheitsbedingen Absagen standen nur 7 Spieler…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=20#sigProId816c2a3715
nach Multiplikation 18:50 Knapper Erfolg in Grebenstein Gegen die Vereinigten der SHG Hofgeismar/Grebenstein hatten unsere Mädels am frühen Sonntagnachmittag mehr Mühe als erwartet. Dies lag jedoch nicht an der Stärke der Gastgeber, sondern an einer zum Teil unerklärlichen Nervosität und Unsicherheit. Während im System 2x3:3 noch alles einigermaßen rund lief und die E-Mädels bei der Halbzeitführung von 8:6 bereits fünf…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=20#sigProId473c26baf2
nach Multiplikationsweise 70:96E1-Mädels besiegen auch den Tabellennachbarn Wesertal In einem spannenden Spiel besiegten unsere E-Mädchen am vergangenen Samstag den Gegner aus Wesertal, der in der Tabelle direkt hinter den Vereinigten stand. Aufgrund des knappen Heimspielsieges war auch in dieser Auswärtspartie mit einem knappen Ergebnis zu rechnen. Ungewohnt nervös und mit vielen technischen Fehlern begann das Spiel im Modus 2x3:3. Zwar…
Seite 3 von 50