HSG Hoof/Sand/Wolfhagen
Oberliga nach starker Leistung knapp verpasst Die ersatzgeschwächten WJC der lieferte sich mit den Gastgeberinnen aus Dittershausen/Waldau/Wollrode ein packendes Spiel und unterliegt letztlich knapp im Endspiel um Platz zwei.„Ohne fünf“ reisten die verbliebenen zehn Spielerinnen der HSG HoSaWo zum finalen Duell um den zweiten Platz nach Dörnhagen. Die Ausgangssituation war klar, mindestens ein Punkt musste für die Gäste her, um…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=20#sigProIdc780634476
Greifbar nahen Sieg unnötig verschenkt Gegen die Dittershäuser Spielgemeinschaft starteten die Vereinigten hoch motiviert ins Spiel am späten Samstagabend. Nach der knappen 26:29 Heimniederlage im Hinspiel sollte auswärts der erste Sieg in der Qualifikationsrunde eingefahren werden. Der Beginn des Spiels verlief nicht wie gewünscht und die Gastgeberinnen lagen nach gut 10 Minuten beim Stand von 4:7 in Front. Insbesondere die…
Deutlicher Sieg für die HSG Am 28. November holte die HSG bei dem Heimspiel in Wolfhagen einen klaren Sieg gegen TSV Heiligenrode II.Nach der Niederlage im vorherigen Spiel nahmen sich die HSG Frauen für dieses Spiel vor, besseren Handball zu zeigen, was ihnen auch gelang. Bereits zu Beginn des Spieles zeigte die HSG eine gute Abwehrarbeit, so dass die Gegner…
HSG Reinhardswald : HSG HoSaWo                        28:29 (16:13) Um es vorweg zu sagen, es war ein Spiel aus der Kategorie – 2 Punkte einsammeln und abhaken – wenn da nicht die letzten 90 Sekunden gewesen wären. Aber der Reihe nach. Selbstbewusst, aber verletzungsbedingt geschwächt, fuhren die HoSaWo Männer am Samstagabend zu später Stunde nach Trendelburg, um dann um 19.00 Uhr…
Mittwoch, 08 Dezember 2021 12:19

Männer – Bezirksliga B - Starkes Spiel

HSG Hoof/Sand/Wolfhagen II – Lohfd./Vollmarshs.           35:27 (21:13) Von Beginn an spielfreudig zeigte die Heimsieben dem Gegner bald die Grenzen auf. Gestützt auf einen sehr starken Torhüter Tim von Dalwig rollte ein Angriff nach dem anderen auf die Gästeabwehr zu, ob als Tempogegenstoß oder als knallharte Würfe aus dem Rückraum. Nur beim 0:1 und 1:2 lagen die Gäste in Führung. Über…
Gute vierzig Minuten reichen nicht Die HSG HoSaWo reiste zum vorletzten Spiel der Hessenqualifikation zum ungeschlagenen Tabellenführer nach Hertingshausen. Das Spiel stand unter klarem Vorzeichen der letzten Begegnungen, diese gingen mit 14 bzw. 11 Toren verloren. Für die Vereinigten stand eine Ergebnisverbesserung als Primärziel fest, das auch erreicht wurde. Entgegen den Verläufen der bisherigen Spiele begannen die Gäste die Partie…
Seite 3 von 119