HSG entführt Punkt aus Külte Nach dem starken Auftritt der Vorwoche und dem Heimspielsieg gegen Dittershausen ging es für die HSG darum, die Leistung zu konservieren und in Sachen Einsatz und Spielfreude daran anzuknüpfen. Mit dieser Motivation und dem Willen, die 20:24 Hinspielniederlage wett zu machen, gingen die Vereinigten ins vorletzte Auswärtsspiel der laufenden Saison. Es ging für beide Mannschaften…
Heimsieg sichert Platz vier Das direkte Duell gegen den Tabellennachbarn aus Dittershausen hatte für die HSG Endspielcharakter. Die Ausgangslage war klar: mit einem Sieg hatten die Gastgeberinnen die Möglichkeit, sich weiter abzusetzen, eine Niederlage würde Punktgleichheit bedeuten. Die HSG musste auf Rückraumspielerin Lauren Keller verzichten, die krankheitsbedingt passen musste und ihrer Sieben nur moralisch von der Tribüne unterstützen konnte. So…
Deutliche Niederlage beim Tabellenführer Das hatten sich die HSGlerinnen anders vorgestellt. Nach einer großartigen Leistung im Hinspiel, als man die VW-Städterinnen an den Rand einer Niederlage gebracht hatte, wollte die Göbert / Heyen Sieben an die starke Vorstellung anknüpfen und für eine Überraschung sorgen. Der Matchplan ging aber gehörig in die Hose. In der Abwehr kamen die Gäste kaum in…
Robuste Gangart der Zwehrener Mannschaft lies kein attraktives Handballspiel zu Handballspiel sieht anders aus. Eine erkennbar regelgerechte Balleroberung war bei dem Gegner aus Zwehren nicht zu beobachten. Viele Aktionen der HSG – Jungs wurden durch unsportliches schubsen, klammern, bis hin zum Stoßen von hinten im vollen Tempo unterbrochen. Eine Spielunterbrechung jagte die nächste, sodass ein ansehnlicher Spielaufbau nur schwer möglich…
Durchwachsene erste Halbzeit kostet Punktgewinn beim Vizemeister Gegen den bereits vor der Partie feststehenden Vizemeister wollte die Steuber-Sieben gerne die unglückliche Niederlage aus dem ersten Vergleich vergessen machen. Die schnelle Führung durch Maleen Fischer war aber dann in Durchgang eins schon für lange Zeit das einzige Highlight. Die Gastgeber bekamen das Spiel schnell unter Kontrolle und konnten sich immer wieder…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=10#sigProId52a727667f
Harter Kampf bis zur letzten Minute Die HSG Hoof/Sand/Wolfhagen hat ihr Heimspiel gegen die HSG Lohfel-den/Vollmarshausen II nach hartem Kampf mit 32:31 gewonnen und damit zwei wichtige Punkte geholt, um weiter in der oberen Tabelle mitzureden. Trotz des Feh-lens einiger erfahrener Spielerinnen startete die Heim-Sieben sehr gut ins Spiel und konnte durch schnell vorgetragene Angriffe die Abwehr der Gäste immer…
HSG HoSaWo erfüllt Pflichtaufgabe auch ersatzgeschwächt Am Sonntagabend war mit der HSG Ederbergland der Tabellenletzte der Bezirksliga A zu Gast. Die Ausgangslage war damit eigentlich klar, doch bereits letztes Jahr und im Jahr davor erwies sich der Mitaufsteiger Ederbergland immer als unangenehmer Gegner. Gleichzeitig galt es für den Gastgeber die krankheitsbedingten Ausfälle von Paul Fuhrmann und Paul Tarnow zu kompensieren.…
Hart umkämpfter Sieg Am vergangenen Samstag, den 7. März, empfing die 1. Damen der HSG Hoof/Sand/Wolfhagen den Tabellenkonkurrenten HSG Weiterstadt / Braunshardt / Worfelden e.V. in heimischer Halle mit dem klaren Ziel, die zwei Punkte in Hoof zu behalten. Trotz knapper Niederlage in Darmstadt war die Mannschaft motiviert und guter Dinge. Die erste Halbzeit begann demnach gut und die Ludwig/Tarnow-Sieben…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=10#sigProIdc0fbcde91d
Seite 2 von 100