Deutlicher Sieg im Heimspiel gegen Hofgeismar/Grebenstein  Einen deutlichen 29:9 Erfolg feierten die E-Jugendlichen in ihrem Heimspiel gegen die Mannschaft von der HSG Hofgeismar/Grebenstein.Ab der ersten Minute zeigten die Hausherren eine konzentrierte Leistung und waren den Gästen jederzeit überlegen. Bereits nach 5 Minuten führte das HSG-Team mit 5:1 und hatte schon 5 Torschützen in ihren Reihen. Trainer Dung wechselte munter durch…
Deutlicher Sieg Die Gäste aus Ederbergland traten nur mit sechs Spielern an. Die Gastgeber zeigten sich sportlich fair und spielten ebenfalls mit einem Spieler weniger. Von Beginn an nutzte das Heimteam die größeren Räume, ging in Führung und baute diese kontinuierlich aus. Im Angriff wurde druckvoll gespielt und Justus zeigte im Tor eine tolle Leistung. Er ließ nur sieben Treffer…
Weibliche E-Jugend revanchiert sich deutlich für Hinspielniederlage.  Gegen die Gäste aus Bad Wildungen gingen die E-Mädchen mit großem Ehrgeiz ins Spiel. Wollten Sie doch ihrem erkrankten Trainer Rudi Göbert unbedingt einen Sieg schenken um seine Genesung zu beschleunigen. Von Beginn an spürte man den großen Ehrgeiz der Mannschaft die Punkte in der eigenen Halle zu behalten. Im Spielsystem 2x3:3 hatte…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=10#sigProId359b199575
Montag, 11 Februar 2019 13:49

WD 2: HSG HoSaWo - SVH Kassel 32:20 (19:9)

HSG gelingt erster Heimsieg  Strahlende Gesichter und viel Jubel gab's bei bei der weiblichen D-Jugend der HSG HoSaWo. Und das zurecht, denn bejublt wurde eine überzeugende geschlossene Mannschaftsleistung und auch ein in der Höhe verdinetes Ergebnis. Die Heimsieben zeigte sich von der ersten Spielminute an als das aktivere und beweglichere Team. Der Ball wurde druckvoll in Richtung gegnerisches Tor gespielt…
Der etwas andere Sonntagabend-Krimi  Die Huth-Sieben hat es am Wochenende wieder einmal unnötig spannend gemacht. Gegen die HSG Ederbergland, gegen die man bereits in drei Wochen zum Rückspiel in Frankenberg antreten muss, startete man verhalten in die Partie. Nach dem 1:0 in der ersten Spielminute dauerte es vier Minuten bis zum zweiten Treffer für den Gastgeber, ehe der Gast mit…
Ein Holpriges Spiel mit gutem Ende  Eine Woche vor dem Spitzenspiel gegen Hainzell/Großenlüder ging es für die 1. Damen der HSG Hoof/Sand/Wolfhagen nach Guxhagen, das Spiel sollte genutzt werden, um sich für das wahrscheinlich wichtigste Spiel der Saison ordentlich einzuspielen. Für die Vereinigten begann das Spiel gut, denn sie lagen schon nach vier Minuten mit 4:1 in Führung, weitere vier…
Souveräner Sieg gegen Schlusslicht.  Nach dem Spiel in der vergangenen Woche gegen den souveränen Tabellenführer erlebten die Vereinigten am Wochenende beim abgeschlagenen Tabellenschlusslicht ein krasses Kontrastprogramm. Trainer Steuber mahnte zu Beginn des Spiels an die Gastgeber trotz des deutlichen Hinspielerfolges nicht zu unterschätzen und wie in der Vorwoche hochkonzentriert zu agieren. Nach leichten Anlaufschwierigkeiten hatte die Abwehr den Gegner jedoch…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=10#sigProId3ac4efecd8
Gäste überrollt Es waren erst wenige Sekunden gespielt im Meisterschaftsduell der heimischen HSG und dem TSV Immenhausen, als deren bester Spieler das 1:0 für die Gäste markierte. Doch mit diesem Treffer war die Herrlichkeit vorbei und die Dalwig-Sieben übernahm das Kommando auf der Platte. Nach drei Minuten erzielte Fynn Hahn nach gutem Anspiel vom Kreis das 4:1 für seine Farben.…
Spielerische Fortschritte beim Spielfest in Waldau Zum Spielfest bei den Handball-Freunden in Waldau hatten sich trotz Grippewelle 16 Sander Minis eingefunden und stellten erneut unter Beweis, dass das vielseitige Training Früchte trägt. Besonders wichtig ist den Trainern, dass die meist fünf- bis achtjährigen Kinder, die vielfach erst im vergangenen Jahr das Handball-Spielen entdeckt haben, den groben Sinn dieses Sports verstehen.…
HoSaWo mit leeren Händen nach fünf verworfenen Siebenmetern Nach dem überraschenden Erfolg aus der Vorwoche gegen den Tabellenführer aus Twistetal/Korbach stand für die weibliche D-Jugend der HSG HoSaWo das Gastspiel beim neuen Tabellenführer in Ahnatal an. Beflügelt von dem Erfolg der Vorwoche trat die Mannschaft voller Selbstvertrauen und mit breiter Brust auf und war Willens, den Erfolg der Vorwoche zu…
Seite 2 von 43