Torarmes Derby endet mit Unentschieden Keinen Sieger sah das Derby der männlichen D-Jugend zwischen dem HSC Zierenberg und der HSG Ho/Sa/Wo. Nach einem ausgeglichenem Spiel und einer spannenden Schlussphase trennten sich beide Mannschaften mit einem 7-7. Die Spieler der HSG hatten sich einiges vorgenommen und wollten an die gute Leistung der letzten Woche anknüpfen. Den besseren Start erwischte jedoch die…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=70#sigProIda600521b91
Sander Mini-Mannschaft mit großem Erfolg in Külte Am vergangenen Sonntagnachmittag, den 12. Dezember,  ging es für die jüngsten Sander Handballer in den Volkmarsener Ortsteil nach Külte. Leider konnten aufgrund von kurzfristigen Erkrankungen viele junge Talente nicht mit fahren, so dass lediglich 4 Spieler und eine Spielerin dem Trainerteam zur Mannschaftsaufstellung zur Verfügung standen. Da bei den Mini´s 4 Feldspieler +…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=70#sigProId8a6ac38e38
Letztes Auswärtsspiel vor Weihnachten stand unter keinem guten Stern Die Damen der HSG Hoof/Sand/Wolfhagen gastierten bei der HSG Wettenberg, die bis dato mit 11:7 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz rangierten. Das Ziel der Ludwig-Sieben war es, die Euphorie aus dem letzten Spiel gegen die HSG Bensheim/Auerbach mitzunehmen, um so die nächsten zwei Punkte einzufahren. Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase gelang es…
Donnerstag, 19 Dezember 2019 08:44

HNA vom 19.12.2019

Donnerstag, 19 Dezember 2019 08:43

HNA vom 19.12.2019

Dienstag, 17 Dezember 2019 08:54

HNA vom 17.12.2019 1. Herren

Dienstag, 17 Dezember 2019 08:53

HNA vom 17.12.2019 2. Frauen

Montag, 16 Dezember 2019 09:01

HNA WOH vom 16.12.2019

Souveräner Sieg dank starker Leistung aller Mannschaftsteile Aufbauend auf eine hochkonzentrierte Anfangsphase geriet der klare Sieg über die gesamte Spielzeit nie in Gefahr. Nach zehn fast fehlerlosen Minuten führte das Team der HSG Ho/Sa/Wo bereits mit fünf Toren. Gestützt auf einen blendend aufgelegten Philipp Raum zwischen den Pfosten, tollen Kombinationen Richtung gegnerischem Tor und erfolgreichen Abschlüssen, führte die Heimsieben zur…
Knappe Niederlage gegen Tabellenführer Das letzte Heimspiel in diesem Jahr verlor die männliche D-Jugend gegen den Tabellenführer aus Hofgeismar und Grebenstein mit 17-20.Ein ausgeglichenes und überaus spannendes Spiel sahen die Zuschauer in der Sander Sporthalle über die kompletten 40 Minuten. Keine Mannschaft konnte davonziehen und die Führung wechselte in der ersten Hälfte ständig. Bei der Heimsieben wusste Manuel Rozko zu…
Seite 8 von 96