HSG Hoof/Sand/Wolfhagen
Eine starke Halbzeit reicht für sicheren Sieg Zu keiner Zeit des Spieles war der Gegner aus Heiligenrode in der Lage dem hohen Tempo der Spielerinnen der heimischen HSG zu folgen. Speziell in den ersten zehn Minuten der 1. Halbzeit überzeugte die Ludwig Sieben durch eine starke Abwehrleistung und konsequentes Ausnutzen von Tormöglichkeiten. Über eine 7:1 Führung konnte der Vorsprung bis zur Pause kontinuierlich auf elf Tore (18:7) ausgebaut werden. Garant dafür waren schnelle Beine in…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=980#sigProIdb71717ad58
Mittwoch, 12 Oktober 2016 11:14

HSG Hoof/Sand/Wolfhagen - TSV Jahn Calden

Starke Teamleistung Garant für ersten Heimsieg Auch im vierten Spiel der Saison war eine weitere Leistungssteigerung aller Mannschaftsteile erkennbar. Die Quote der technischen Fehler wurde noch einmal um einiges verbessert. Auch im 1 gegen 1 wurde aktiver agiert. Besonders stolz können die jungen Handballer darauf sein, zwei gleich starke Halbzeiten gespielt zu haben. Hierbei darf nie vergessen werden, dass sich das Team immer wieder auf ein anderes Spielsystem einstellen muss. Sehr erfreulich ist auch der…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=980#sigProId2e105b350e
Mittwoch, 12 Oktober 2016 11:11

HSG Hoof/Sand/Wolfhagen - HC Medebach 1:0

Punkte kampflos an die HSG Zum Leidwesen der Aktiven und vielen Zuschauer, blieb die Gästemannschaft aus Medebach dem Spiel fern und so wird die Partie mit 1:0 für die HoSaWo-Jungs gewertet. Es ist bereits das zweite Spiel, bei welchem der HC Medebach nicht antrat. Ein drittes Mal darf sich der Verein dies nicht mehr leisten, da die Mannschaft dann vom Spielbetrieb ausgeschlossen wird und dazu noch eine deftige Strafe kassiert. Für die HSG wollten spielen:…
Deutlicher Erfolg gegen den TV Die ebenso meist jüngeren Mädels des TV Külte konnten lediglich zu Beginn der Begegnung mithalten, als sie zum 1:1 ausglichen. Danach übernahmen die heimischen Handballerinnen die Oberhand über das Spiel und setzten sich kontinuierlich ab. Die HSG`lerinnen waren meist ein wenig schneller am Ball und gewannen auch häufig ihre Laufduelle. Lediglich bei der Chancenverwertung ließen sie noch einiges liegen, sonst wäre der Abstand bereits in der ersten Spielhälfte noch deutlicher…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=980#sigProId1f9aedccb8
Sieg in Schlussphase gegen starke Wildungerinnen Die schon seit vielen Jahren starken Konkurrentinnen aus der Badestadt waren auch in der laufenden Saison der erwartet starke Gegner. Die Trainerin der Gäste, Sandra Appel, hatte ihre Mädels gut eingestellt und so führten sie nach einigen Minuten mit 3:2. Die Göbert-Sieben vergab in dieser Phase des Spiels einige gute Möglichkeiten, startete dann aber besser durch und so stand es nach einer Viertelstunde 7:7. Nach einem Team-Time-Out wurde in…
Trotz vollständigem Kader deutliche Niederlage in Ahnatal Am dritten Spieltag der Saison traf die HSG in der Gruppe 1 auf den starken SVW Ahnatal. Gut gelaunt und motiviert starteten die Mädchen ins Spiel und freuten sich, dass insbesondere die beiden durch Krankheit lange ausgefallen Spielerinnen Maleen und Maite wieder dabei waren. Das Trainergespann konnte so das erste Mal auf einen vollständigen Kader zurückgreifen. Leider ließ sich diese Motivation in der ersten Halbzeit nicht aufs Spielfeld…
Chancenlos gegen Meisterschaftsfavorit Nummer eins Gegen den hohen Favoriten der Oberliga Nord bekamen die Vereinigten deutlich Ihre Grenzen aufgezeigt. Bereits nach sieben Spielminuten führten die Gäste mit 8:0 und blieben bis zur 12:1 Führung die absolut spielbestimmende Mannschaft. Dem druckvollen Tempospiel hatte die Heimmannschaft bis zu diesem Zeitpunkt nichts entgegen zu setzen. Dann jedoch erwachte der Kampfgeist der Ho/Sa/Wo-Mädels und mit großem Einsatz hielt die Mannschaft nun insbesondere kämpferisch dagegen so bis zur Pause vier…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=980#sigProIde26664023b
Dritte Niederlage in Folge Anhand der bisherigen Spielergebnisse war klar, dass dies kein leichtes Spiel werden wird. Gleich zu Beginn des Spiels konnte man sehr schnell feststellen, dass die gegnerische Mannschaft körperlich und spielerisch der HSG überlegen war. Der im Training gelernte Spielzug kam zum ersten Mal zum Einsatz, doch die Gegner durchblickten diesen sehr schnell, wodurch die Heimmannschaft viele Ballverluste zu verzeichnen hatte. Die vielen Fehlpässe und die Hektik im Angriff führten zu vielen…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=980#sigProId9c0369520c
Sieg im ersten Serienspiel Die neu formierte Männermannschaft der HSG HoSaWo um Trainer Wolfgang Huth musste am Samstagabend in Wolfhagen gegen die dritte Mannschaft aus Korbach antreten. Das Ziel war klar: Vor heimischen Publikum sollte ein Sieg her und die ersten beiden Punkte eingefahren werden. Dass dies jedoch alles andere als einfach werden sollte, merkte man recht schnell. Zwar stand die Abwehr der HSG von Beginn an sehr solide, doch die daraus resultierenden Chancen konnten…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=980#sigProIda2cc13d459
Spiel nach schwacher erste Hälfte noch gedreht Lediglich der Beginn der Partie war aus Sicht der HSG in Ordnung. Da ließen die Gäste noch genügend Spielraum und die Oberbeck-Sieben konnte mit 4:3 in Führung gehen. Auch danach wurden noch ordentliche Angriffe vorgetragen, doch schien das Tor der Külter Damen zugenagelt zu sein. Dazu gesellten sich Pfosten- und Lattentreffer und verhinderten Torerfolge. So konnten die Gastgeberinnen die Partie drehen und bis zur Pause mit 9:6 in…
Seite 99 von 105