Verdienter Sieg beim „Geisterspiel“ in der JVA Etwas nervös, da weder Trainer Wolfgang Huth noch einer der Spieler wusste, was von der Mannschaft des GSV 1974 zu erwarten war, traten die Männer der HSG Hoof/Sand/Wolfhagen am Samstag zum Spiel in der JVA Kassel an. Nach anfänglichen Schwierigkeiten und leichten Ballverlusten zu Beginn der Partie schafften es die Gäste schließlich, sich im Laufe der ersten 20 Minuten zu stabilisieren. Durch die schnelle erste oder zweite Welle…
Endlich wieder gepunktet Nach zwei Wochen Spielpause galt es die beiden Niederlagen gegen Heiligenrode und Twistetal gegen den Tabellennachbarn aus Waldau wettzumachen und den zahlreichen Besuchern des Spiels in der Bad Emstaler Großsporthalle eine gute Leistung zu zeigen. Die Oberbeck-Sieben legte dann auch los wie die Feuerwehr und bewies, dass sie technische Fertigkeiten besitzt, läuferisch stark ist und kämpferisch ebenfalls zu den besseren Teams in dieser Liga gehört. Beim Stande von 8:3 für die Gastgeberinnen…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=820#sigProId9a6ea2e3db
Erfolgreiches Heimspiel in Sand! Viele Zuschauer in eigener Halle in Sand erwarteten ein hochklassiges Landesliga-Spiel. Mit den Gästen aus Kirchhof hatten es die Spielerinnen von Trainer Chris Ludwig mit einem Oberliga-Absteiger aus der Vorsaison zu tun. Beide Mannschaften standen sich zuletzt in der Saison 2014/15 gegenüber. Damals verlor die HSG in eigener Halle mit 25:31 und auswärts knapp mit 22:24. Die Damen aus Hoof, Sand und Wolfhagen wollten an die gute Leistung in Körle anknüpfen.…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=820#sigProId025d41edf1
Überzeugender Sieg Im Auswärtsspiel gegen die HSG Reinhardswald standen nur acht Spieler zur Verfügung. Deshalb unterstützte die Spielerin Hailey Carl von der weiblichen E-Jugend die Mannschaft von der HSG Hoof/Sand/Wolfhagen. Und sie machte das ganz hervorragend. Trotz dieser Voraussetzungen war die Partie von Beginn an eine recht einseitige Angelegenheit. Die aufmerksame Deckung der Gäste konnte viele Pässe abfangen und dadurch einfache Konter-Tore erzielen. So lag die von Dalwig-Sieben schon zur Halbzeit mit 17:4 in Führung.…
Niederlage in Hoof gegen das Team von der Weser Am 20.11 traten die HSG Hoof/Sand/Wolfhagen und die HSG Wesertal in der Schauenburghalle gegeneinander an. Die beiden Mannschaften starteten motiviert und konzentriert in das Spiel und lieferten sich einen sehenswerten Kampf. Die Gastgeberinnen lagen jedoch von Beginn an etwas zurück und trotz guter Szenen gelang es nicht näher heranzukommen oder aber dem Spiel eine Wende zu geben. So ging es mit einem 6:10 Rückstand in die…
Verdienter Sieg der Gäste Im fünften Spiel in der Bezirksoberliga sollte der 5. Sieg eingefahren werden, so jedenfalls war die Marschroute, welche vom Trainer Chris Ludwig und auch der Mannschaft ausgegeben wurde. Doch leider kam es ganz anders. Bis zur 9. Minute beim Spielstand von 3:3 war das Spiel ausgeglichen, beide Mannschaften spielten nervös und zum Teil sehr unkonzentriert. Dann folgten jedoch acht Minuten in welchen sich die Twistetaler Jungs mit sieben Toren in Folge…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=820#sigProId0d2730d47b
Remis im Kellerduell - Führung in den letzten Minuten verspielt Am Sonntag ging es für die HoSaWo- Mädchen der D-Jugend zum Kellerduell nach Wesertal. Leider musste die Mannschaft auf drei wichtige Spielerinnen verzichten, so dass die Erwartungen etwas gedämpft waren. Nach der langen Fahrt und einer deutlichen Traineransage zu Beginn des Spiels fand die Mannschaft relativ gut ins Spiel. Durch einen Treffer von Maite ging sie früh in Führung und lieferte sich fortan ein Kopf-an-Kopf-Rennen…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=820#sigProId7b61b5423e
Das war nix! In der Begegnung gegen den Tabellennachbarn aus Fuldatal/Wolfsanger lief es von Anfang an für die HSG nicht rund. Bereits in der 7. Spielminute konnte der Gastgeber nach vier schnellen Toren in Folge mit 5:1 in Führung gehen. Nervosität im Angriff und Unkonzentriertheit in der Abwehr und beim Passspiel bescherten der Heim-Sieben Chance um Chance, leichte Tore für sich zu verbuchen. Nach der von Trainer Wolfgang Huth genommenen Auszeit besserte sich die Spielsituation…
Spannend wie ein Tatort am Samstag! Aufregend bis zur letzten Sekunde und darüber hinaus. Das ist es, was den Zuschauern in der Schulsporthalle in Guxhagen am Samstag in der Handball Landesliga der Frauen geboten worden ist. Die Gäste legten gleich zu Beginn mit zwei schnellen Toren durch Lea Willer und Larissa Lubach vor. Doch nach 5 Spielminuten stand es mit 2:2 schon das erste Mal in diesem Spiel unentschieden. Die Abwehr vor Torhüterin Malgorzata Rodziewicz…
Verdienter Sieg nach einer guten Leistung Im Heimspiel gegen Espenau/Immenhausen zeigte das Team eine starke Leistung. Zu Beginn bereitete der körperlich überlegene Kreisspieler des Gegners noch Probleme und hielt die Partie bis zum 4:4 offen. Danach übernahm die HSG das Kommando und zog Tor um Tor davon. Bis zur Halbzeit wurde ein komfortabler 16:6 Vorsprung herausgeworfen. Auch nach der Pause spielte die von Dalwig-Sieben konzentriert und sicher weiter. Die Gäste hatten dem Spiel der HSG…
Seite 83 von 92