Diese Seite drucken
Donnerstag, 30 September 2021 15:47

1. Fauenmannschaft hat ein Ziel anvisiert

geschrieben von 1. Damenmannschaft

Endlich wieder ein Ziel vor Augen
Nur noch 4 Wochen bis zum vermeintlichen Saisonstart. Mit stetig neuen Trainingsimpulsen bereitet Coach Ludwig unsere Damen auf die bevorstehende Saison vor. Derzeit wird das
Montagstraining in Hoof von Palma Sports, einem langjährigen Partner der Damen, gestaltet. An dieser Stelle nochmal ein offizielles Dankeschön für die Unterstützung und das abwechslungsreiche Training neben dem Handball.

Dennoch liegt der Fokus nun auf dem Saisonstart und die ersten Testspiele stehen in der Planung. Da sind wir alle heiß drauf, freut sich Ilka Ritter. Alles wird mit unserer Hygienebeauftragten Daniela Oberbeck abgestimmt und man hofft, dass man auch im Oktober starten kann. „..., ob wir wirklich starten, ist aktuell ja noch ungewiss bei den wieder steigenden Zahlen. Ich finde, dass man es sich noch gar nicht richtig vorstellen kann, Ende Oktober wieder in der Halle zu stehen und das erste Spiel seit über einem Jahr zu absolvieren“, so Ilka Ritter.

Aufgrund der großen Kaderstärke in diesem Jahr können die Damen jedoch regelmäßig untereinander Handball spielen. Das ist besonders gut, um Abläufe und Spielzüge zu verinnerlichen und die Spielerinnen können sich untereinander gut fördern und vor allem fordern. Das Team entwickelt sich immer weiter und auch die Integration der neuen Spielerinnen hat problemlos funktioniert. Natürlich gibt es immer mal wieder ein paar Abstimmungsfehler, aber man ist doch überrascht wieviel auch wirklich schon gut funktioniert. Karoline Happe, die seit zwei Jahren im Team ist, gibt sich gelassen: „Wir haben diesmal mehr Zeit, vor allem um nach der langen Pause wieder richtig fit zu werden und uns an die Intensität zu gewöhnen“.

Es bleibt also spannend

Bildergalerie