Weibliche Jugend D 1 2019/20

Eine gute Halbzeit reicht nicht Das hatten sich die Spielerinnen und Trainer der WD1 anders vorgestellt. Nach dem souveränen 10:6 Sieg beim Turnier vor einer Woche standen sich die HoSaWolerinnen zum Saisonauftakt erneut der TSG Wilhemlmshöhe gegenüber. Doch anstatt die Sicherheit aus dem erfolgreichen Qualiturnier mitzunehmen, begann die HSG unkonzentriert und wirkte zu Beginn der Begegnung lethargisch. So leistete man sich…