Weibliche Jugend E

Schwierige Bedingungen Der neunte Spieltag der weiblichen E-Jugend gestaltete sich bereits in der Vorplanung als sehr schwierig, mussten doch beide Teams zeitgleich auswärts antreten. Da von den 16 zur Verfügung stehenden Spielerinnen zwei bereits im Vorfeld ausfielen, verblieben lediglich noch 14 Mädchen für zwei Mannschaften. So reiste die WE1 mit nur sieben Mädchen nach Vellmar. Dort schlug dann die Magen-…
Ausgleich in der letzten Spielminute Ein tolles Spiel zeigte die zweite E-Jugendmannschaft der heimischen HSG. Auch dieses Team hatte etwas gutzumachen aus dem Hinspiel, welches in Oedelsheim mit 8:15 verloren ging. Dass auch bei dieser Begegnung besonders die Angreiferinnen viel dazugelernt haben war deutlich zu sehen. Bessere Laufwege, stärkeres Zweikampfverhalten und eine gesteigerte Treffsicherheit prägten das Spiel der von Sabina…
Seite 1 von 10