Mittwoch, 19 Dezember 2018 08:18

WC : HSG Wesertal - HSG Hoof/Sand/Wolfhagen 31:16 (11:9)

geschrieben von
Lara Zimmermann steuert fünf Treffer bei - hier ein Archivfoto Lara Zimmermann steuert fünf Treffer bei - hier ein Archivfoto Göbert

Die weibliche C-Jugend startet in die Rückrunde

Zum letzten Spiel im Jahr 2018 ging für die jungen Damen der weiblichen Jugend C schon die Rückrunde los. Sie traten die weite Reise nach Westertal an und wollten dort an die gute Leistung der Vorwoche anknüpfen. Diesmal hatte die Mannschaft zwei Auswechselspieler zur Verfügung und somit konnte mit genügend Luft gerechnet werden.

In der ersten Hälfte präsentierten sich die Mädels richtig gut und hielten den Gastgeberinnen stand. Wir konnten auch über die 25 Minuten immer wieder in Führung gehen und spielten einen guten und ganz anständigen Handball. Dies machte auch sicherlich den mitgereisten Eltern und Großeltern viel Freude. Doch bis zum Pausenpfiff mussten wir einen zwei Tore Rückstand in Kauf nehmen.

Doch nach dem Seitenwechsel brach bei den Gästen der Faden ab und die jungen Vereinigten konnten dem Spiel der Wesertalerinnen nichts mehr entgegen setzen. Die Oberbeck-Sieben kam im Angriff nicht mehr ins Spiel dadurch summierten sich die technischen Fehler und der Gegner konnte durch Konter aber auch einfach durch unsere Abwehr gehen ohne große Gegenwehr. Dadurch ging Wesertal schnell mit acht Toren in Front, nach bereits zehn Minuten in der 2. Hälfte. Bis zum Ende der Partie hatte nur Torfrau Laura noch den einen oder anderen Akzent setzen können und die Gäste verloren das Spiel unnötig hoch mit 16:31 Toren.

Auf diesem Weg wünsche ich allen Spielerinnen mit ihren Familien schöne Weihnachten und ein gesundes neues Jahr !!

Für die HSG spielten: Laura Werheit im Tor, Marie Vöhl (2), Letizia Trombello (8), Hailey Carl (1), Lara Zimmermann (5), Merle Günther, Finja Rogge, Amelie Fritz und Anna Blaschke.

 

Autor Daniela Oberbeck