Samstag, 24 Oktober 2020 13:41

Spielbetrieb pausiert!

geschrieben von

Liebe Handballfreunde,

aufgrund der starkt ansteigenden Infektionszahlen und der Anzahl der bereits durch die anderen Vereine abgesagten Spiele, hat sich der Hessische Handball Verband (HHV) und der Bezirk Kassel-Waldeck dazu entschieden, den Spielbetrieb in den Hessischen Ober- und Landesligen sowie in allen Bezirksligen des Bezirk Kassel-Waldeck (Erwachsene und Jugend) bis einschließlich 8. November zu unterbrechen.

Es hat sich gezeigt, dass die bisher durchgeführten Maßnahmen des HHV seitens der Vereine sehr gut und zum größten Teil auch sehr verantwortungsbewusst akzeptiert wurden. Trotzdem sind die Verantwortlichen der Meinung, dass eine zeitweise Unterbrechung der Runde für den gesamthessischen Spielbetrieb nötig ist, da dieser aufgrund der berechtigten Maßnahmen vieler Städte und Landkreise nahezu zum Erliegen gekommen ist.

Das Präsidium des HHV behält die Lage weiterhin im Blick und wird rechtzeitig über das weitere Vorgehen nach dem 8.November entscheiden.

Wir werden Sie dann umgehend über die neuste Entwicklung informieren. Der Trainingsbetrieb läuft zunächst uneingeschränkt weiter.

Bleibt bitte alle gesund !

Der Vorstand der HSG HoSaWo