Samstag, 05 September 2020 16:36

Die 1. Frauenmannschaft unterstützt die Jugendarbeit der HSG Hoof/Sand/Wolfhagen

geschrieben von

Eine Handballserie wird im Allgemeinen immer mit einer Abschlussfahrt der jeweiligen Mannschaft beendet, so auch bei der 1. Frauenmannschaft der HSG. Hierzu wird dann auch immer die Mannschaftskasse geplündert. Doch die Abschlussfahrt in diesem Jahr ist, wie so vieles andere auch, Corona zum Opfer gefallen und die Mannschaftskasse brauchte nicht angetastet werden. Doch was macht man nun mit dem Ersparten? Diese Frage stellten sich die Damen der 1. Frauenmannschaft und fanden schnell eine passende Lösung für Ihr Problem. Die Jugendarbeit der HSG Hoof/Sand/Wolfhagen soll unterstützt werden und somit wurde dem 1. Vorsitzenden Bernhard Wietis am 4.9.2020 durch Hanna von Dalwig, stellvertretend für die 1. Damenmannschaft, ein Scheck in Höhe von 300 EUR überreicht. Die HSG sagt vielmals Danke und freut sich gerade in dieser schwierigen Zeit über die finanzielle Zuwendung.