Dienstag, 12 Mai 2020 16:27

Der Vorstand informiert!

geschrieben von

Liebe Handballfreunde,

endlich, nach wochenlangem Ausharren und einer bewegungslosen Zeit in der Halle ist es bald soweit und wir dürfen unseren geliebten Handballsport wieder ausüben. Zunächst noch eingeschränkt und unter Einhaltung der berühmten Abstands- und Hygieneregeln im Freien, doch wenn wir Glück haben und wir uns alle an die vorgegebenen Regeln halten, geht es schon bald mit Ball in die Sporthalle.

Wann die Hallen für den Trainingsbetrieb wieder geöffnet werden, werden wir hoffentlich noch im Laufe dieser Woche von den zuständigen Gremien erfahren.

Über das wann und wie und wo das Training wiederbeginnt, werden die Trainer und Trainerinnen ihre Spieler und Spielerinnen rechtzeitig informieren. Auch darüber, welche Regeln dann einzuhalten sind, werden die Trainer und Trainerinnen in der ersten Trainingseinheit ausführlich informieren.

Die Regeln sind bitte zwingend einzuhalten, damit der Trainingsbetrieb auch in den nächsten Wochen weiter in der Halle durchgeführt werden kann.

Für Fragen zu den Hygieneregeln kann sich jeder Spieler/in oder auch die Eltern an die Hygienebeauftragte der HSG Ho/Sa/Wo, Daniela Oberbeck, wenden. Die Handynummer wird der Trainer/in auf Wunsch gern bekannt geben.

Wir wünsche allen Beteiligten einen guten Start in den Trainingsbetrieb.

Viele Grüße vom Vorstand.