Sonntag, 23 Dezember 2018 17:20

Jugendförderung bei der HSG mit der Handball-Schule Chrischa Hannawald

In der zweiten Woche der Osterferien wartet wieder ein großes Ereignis auf euch. Erneut ist die Handball-Schule Chrischa Hannawald bei der HSG zu Gast.

Vom Dienstag, 23.04.2019 bis Freitag, 26.04.2019 gibt es für unsere 8 bis 18jährigen Handballer/innen die Möglichkeit an einer je zweitägigen Schulung teilzunehmen.

Am 23. und 24.04.2019 ist die Altersklasse der 8-12jährigen dran - die 13 bis 18jährigen Handballer/innen trainieren am 25. und 26.04.2019

Durch die tolle Unterstützung der Raiffeisenbank HessenNord und ein Zuschuss vom Verein konnte der Preis für euch soweit nach unten gedrückt werden, dass von dem kompletten Paket Preis nur noch knapp die Hälfte für euch anfällt. Und dabei erhaltet ihr außer den acht Trainingseinheiten ein Camp-Trikot, einen Camp-Ball, eine Camp-Trinkflasche sowie weitere Überraschungen.

Wir werden von Vereinsseite auch noch für die Verpflegung am Mittag sorgen und es gibt natürlich ausreichend Getränke und Obst zwischendurch.

Das Camp findet in der Großsporthalle in Sand statt und ist täglich von 09:00 bis 16:00 Uhr.

Hier die Kostenrechnung für teilnehmende Mitglieder der HSG HoSaWo:

Teilnahmegebühr regulär

 € 99,00

Zuschuss der Raiffeisenbank HessenNord

- € 20,00

Zuschuss des Vereins

- € 30,00

Kosten pro Teilnehmer nur noch 

€ 49,00

 Externe Teilnehmer können sich für die reguläre Teilnahmegebühr anmelden.

Das beinhaltet auch oben genannte Sportartikel (Trikot, Ball, Flasche). Da die Größe des Balls angegeben werden muss, hier ein Hinweis: die Minis und E-Jugend spielen mit der Größe 0, die D-Jugend nutzt die Größe 1 und die C- B- und A-Jugend (weibl.) die Größe 2.

Lasst euch diese Gelegenheit nicht entgehen und meldet euch an. Die Anmeldung erfolgt über das Internet unter:

Klick zu Anmeldung 8-12 jährigen

Klick zur Anmeldung der 13-18 jährigen

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt - es geht nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldung.

Wer noch Fragen dazu hat, meldet sich bei mir - Danny Oberbeck, 05601 8035 oder 0173 5859569 oder informiert sich über die Homepage „www.handball-schule.com“.

Ich wünsche allen Teilnehmern schon jetzt viel Spaß und Erfolg an diesem Handball-Camp.