Dienstag, 24 Januar 2017 08:58

SVH Kassel - HSG Hoof/Sand/Wolfhagen 1 7:14 (4:4)

geschrieben von
Hailey Carl beim Sprungwurf	Hailey Carl beim Sprungwurf Göbert

Guter Start ins neue Spieljahr

Das erste Spiel der weiblichen E-Jugend wurde durch eine konzentrierte starke Leistung in der zweiten Halbzeit zu Gunsten der HoSaWo-Mädchen entschieden.

Der Start in die Begegnung war eher etwas holprig, konnten sich die Heyen/Göbert-Schützlinge bei der Spielform „Zweimal drei gegen drei“ in den Zweikämpfen nicht so durchsetzen, wie man es gewohnt war. Viel zu oft ließen sich die Gäste auf die Außenpositionen abdrängen und die dann folgenden Würfe waren leichte Beute einer starken und großgewachsenen Torhüterin des SVH Kassel. Da die HSG-Abwehr selbst auch sehr aufmerksam und laufstark daherkam, blieben Tore auf Seiten des Gegners ebenfalls Mangelware. Dazu kam eine gewohnt starke Leistung von Torhüterin Letizia Trombello, die lediglich viermal in den ersten 20 Spielminuten hinter sich greifen musste. So ging es mit einem 4:4 Unentschieden in die Pause.

Die Spielform „Sechs gegen sechs“ sollte dann jedoch schnell die Entscheidung bringen. Nachdem zu Beginn der zweiten Spielhälfte Mariella Vazquez das Tor hütete und ihre Sache ebenfalls toll machte und Letizia ihr Tor gemacht hatte, wurde die Letztgenannte wieder ins Tor befördert. Was nun folgte war eine Demonstration von tollen langen Pässen von ihr auf Lara Zimmermann, die nun zur Höchstform auflief und fünf dieser Konter in Tore ummünzte. So konnten sich die Gäste entscheidend absetzen und das Spiel am Ende noch deutlich gewinnen.

Helmut Heyen nach dem Spiel: „Unsere Mädchen haben zwar im ersten Abschnitt im Durchsetzungsvermögen noch einige Wünsche offen gelassen, waren jedoch im Abwehrverhalten und auch läuferisch absolut top und haben in der zweiten Halbzeit ein phantastisches Konterspiel aufgezogen und dann auch in dieser Höhe verdient gewonnen.“

Für die HSG spielten: Lara Zimmermann 5 Treffer, Lauren Keller 2, Letizia Trombello 2, Hailey Carl 2, , Jolina Finke 2, Emma Berninger 1, Hannah Kuhn, Elisa Platte, Mariella Vazquez, Paula Bürger und Levke Heyen.

 

Archivfotos vom Hinspiel:

Gelesen 377 mal