Deutlicher Erfolg trotz Personalknappheit Auf Wunsch des Gegners aus dem Nordkreis wurde diese Begegnung auf einen Termin verlegt, der bereits an die Osterferien tangierte. Da zu diesem Zeitpunkt einige der Leistungsträger bereits ihren Urlaub begonnen hatten, griff Trainer von Dalwig auf eine Spielerin der E-Jugend zurück und trat so mit einem Kader von nur acht Spielern an. Die Gäste, die im Mittelfeld der Tabelle rangieren, konnten trotz der Schwächung der von-Dalwig-Sieben nur die ersten fünf…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=730#sigProId24e36f176d
Souveräner Sieg im zweiten Spiel in der JVA Kassel Voller Vorfreude auf die am Abend stattfindende Saisonabschlussfeier reiste die Mannschaft um Trainer Huth zum „Heimspiel“ in die JVA Kassel. Die Stimmung wurde jedoch schon beim Aufwärmprogramm getrübt, als sich Torwart Vinzenz Fante an der Hand verletzte und behandelt werden musste. Doch die HSG ließ sich durch den kurzfristigen Ausfall nicht aus der Ruhe bringen und startete konzentriert in die Partie. So stand es nach den…
Letztes Saisonspiel unglücklich verloren Zum letzten Saisonspiel hatte die 2. Damen der HSG die Mannschaft aus Kaufungen zu Gast. Im Hinspiel gab es ein Remis und dieses, so hieß es heute, sollte in eigener Halle in einen Sieg umgemünzt werden. Zu Beginn der Partie ging dies auch gut und die Gastgeber gingen gleich mit 2:0 in Führung. Doch dann unterliefen der Oberbeck-Sieben im Angriff viele technischen Fehler und machte dadurch die Gäste stark. Diese konnten…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=730#sigProId139f42bf19
Sieg im letzten Heimspiel Die Ludwig-Sieben wollte sich am letzten Heimspieltag mit einer guten Leistung von ihrem Publikum verabschieden. Mit der HSG Wesertal kam eine Mannschaft in die Schauenburghalle in Hoof, die aktuell um jeden Punkt gegen den Abstieg kämpft. Den Gastgeberinnen aus Hoof, Sand und Wolfhagen war bewusst, dass Wesertal hoch motiviert in die Partie gehen würde. Die Abwehrleistung musste deutlich besser werden, als im letzten Spiel gegen Kirchhof, wenn man die Punkte in…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=730#sigProId452fc47814
Deutlicher Sieg gegen den Tabellendritten Am vorletzten Spieltag kam es zum Spitzenspiel zwischen dem Tabellenersten und dem Tabellendritten. Zu Beginn des Spiels bereiteten die Gäste aus Wehlheiden der heimischen Deckung große Probleme und gingen so auch zurecht in Führung. Doch nach fünf Minuten hatte sich die von-Dalwig-Sieben auf die Spielweise des Gegners eingestellt und drehte das Spiel zu ihren Gunsten. Angriff und Deckung spielten nun konzentriert, setzte die Gäste unter Druck und bauten die Führung…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=730#sigProIda4d4f012d2
Mittwoch, 29 März 2017 10:06

Mini Spielfest in Ahnatal

Sander Mini-Handballer können bei Anfängerteams gut mithalten Ein langer Tag wartete auf die Sander Minis beim Spielfest in Ahnatal - um 09:00 Uhr zuhause gestartet, ging es um 10:00 Uhr mit der Gruppe der Anfänger los und mittags um 13:30 Uhr spielten die Fortgeschrittenen ihr Turnier aus. So war die Rückkehr für einige Kids mit Eltern erst um 17:00 Uhr. Für diese Strapazen belohnten sich die Sander Minis mit guten Leistungen auf dem Spielfeld und…
Mittwoch, 29 März 2017 10:02

Mini Spielfest in Ahnatal

Fortgeschrittene des Sander Teams treffen 28-mal Der Nachmittag in Ahnatal war den schon etwas erfahrenen Mädchen und Jungen vorbehalten und auch hier war die Sander Mannschaft gut vertreten und zeigte, dass sie schon einiges gelernt hat. Weil alle Vormittags-Betreuer am Nachmittag nicht mehr zur Verfügung standen, übernahmen Martin Vazquez, Papa Rozko und Papa Frank gemeinsam dieses Amt und erledigten dies souverän. Da lediglich fünf Sander Minis für diese Aktion verblieben, sahen sich die Betreuer nach…
Letztes Saisonspiel Beim letzten Saisonspiel trat die grippegeschwächte Meers-Sieben gegen die TGS Wilhelmshöhe an, da unter anderem Jule die Mannschaft nur von der Bank aus unterstützen konnte. Zu Beginn zeigte die gegnerische Mannschaft, wie bekannt, eine kompakte, starke Abwehrleistung. Unsere Mädchen spielten sich, ohne Druck zu machen, den Ball im Angriff zu. Der gegnerischen Außenspielerin gelang es, drei Tore in Folge durch erfolgreiches Einlaufen zu erzielen. So lag die HSG nach kurzer Zeit mit 0:4…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=730#sigProId9134918cbc
Erstes Aufeinandertreffen in der Saison ging gut aus!! Nach dem Ausfall des Spiels in der Hinrunde gegen Korbach, war dies nun das erste Aufeinandertreffen beider Teams. Doch nach der Tabelle sollte dies eine lösbare Aufgabe für die Oberbeck-Sieben werden. Auf Bitten der Gastgeber wurde die Partie eine Viertelstunde früher angepfiffen Korbach startete mit zeitlich sehr langen Angriffen ihr Spiel und so war für die HSG klar, dass es nur über schnelle Konter und eine konzentrierte…
Einhundertzehn Gläser Apfel-Gelee mit weihnachtlicher Note hat Andrea Neurath in der Adventszeit zubereitet und das alles, um die Jugendarbeit der HSG zu unterstützen. Der komplette Erlös sollte nämlich den jungen Handballern des Vereins zugutekommen. Viele Stunden stand Andrea in ihrer heimischen Küche, schälte Äpfel, kochte diese, verarbeitete das Ganze dann zu einem wohlriechenden Saft, versah diesen mit Gewürzen und Gelierzucker und bereitete so den Gelee…
Seite 74 von 95