Niederlage durch unnötige BallverlusteBeim Tabellenführer in Trendelburg musste die männliche E-Jugend der HSG Ho/Sa/Wo eine 15:21 (75:105) Niederlage einstecken und der Sieg für die Gastgeber ging völlig in Ordnung.Hoch motiviert gingen die HSG-Jungs in die Partie, hatten sie doch in den letzten Spielen vor der Winterpause eine prima Leistung gezeigt und sich auf den vierten Tabellenplatz hochgearbeitet. Zunächst entwickelte sich…
WE erobert Platz 3 zurückNur einen Tag nach der knappen und unglücklichen Niederlage gegen Dittershausen stand für die weibliche E-Jugend das Nachholspiel gegen die TSG Wilhelmshöhe auf dem Programm. Das Spiel konnte im Dezember nicht stattfinden da dem Gast krankheitsbedingt zu viele Spielerinnen fehlten.Beide Mannschaften begannen konzentriert, spielten sich einige gute Gelegenheiten heraus und zeigten sich sicher im Torabschluss. Die…
Vier-Tore-Vorsprung noch unglücklich abgegebenIm Spiel des Dritten gegen den Favoriten der JSG Dittershausen/Waldau sah es lange nach einer Überraschung aus. Am Ende entführte der Tabellenzweite dann aber doch glücklich die Punkte aus Sand.Zu Beginn der Begegnung im Modus „Zweimal drei gegen drei“ hatte die Heyen-Sieben noch keinen richtigen Zugriff auf Spiel und Gegner. So gab es folgerichtig in den ersten…
Verdienter Sieg der Zimmermann/Göbert-SiebenBevor die Gäste der Spielgemeinschaft Ahnatal/Calden wach waren, lagen diese bereits mit 0:4 im Hintertreffen. Diese schnelle und deutliche Führung kam zustande, weil die Abwehr der Gastgeber sehr offensiv in die Zuspiele der Ahnataler hineinging und so einige leichte Bälle erobern konnte. Diese wurden dann durch schnelle Konter konsequent im gegnerischen Gehäuse untergebracht. Erst nach fünf Minuten…
Trainer trotz Niederlage mit der Leistung zufriedenGleich im ersten Spiel im neuen Jahr empfing die weibliche B Jugend den ungeschlagenen Erstplatzierten ihrer Liga. Die Mädels wollten sich davon allerdings nicht unterkriegen lassen und beschlossen das Beste draus zu machen. Das Spiel begann und beide Mannschaften kamen gut ins Spiel. Doch nach einigen taktischen Fehlern und nur wenig erzielten Toren gingen…
Klarer Sieg im ersten RückrundenspielZum Rückrundenauftakt reiste die Huth-Sieben am Sonntag mit einem vierzehnköpfigen Kader nach Ahnatal. Nachdem das für letzten Samstag angesetzte Spiel ausfallen musste, war dies die erste Begegnung im neuen Jahr. Entsprechend verhalten begann die Partie und der Gast ging erst in der vierten Minute mit 1:0 in Führung. Bis zur Mitte der ersten Halbzeit konnte sich…
Auftakt in die zweite Saisonhälfte geglücktDas erste Saisonspiel in der Saison 2017/18 gestaltete sich aus HSG Sicht in den ersten 20 Minuten etwas holprig. Einzig die Deckung, gestützt auf eine toll aufgelegte Torhüterin Andrea Garder funktionierte über die gesamte Spielzeit mehr als ordentlich. Jeweils nur sieben Gegentore pro Halbzeit sprechen da für sich. Erst in der 22. Spielminute konnte Stina…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=530#sigProIdf398a86e7c
HSG erst in Halbzeit zwei souveränDer Spitzenreiter der Landesligadamen-Nord gewann auch sein zweites Rückrundenspiel letztendlich souverän mit 36:25 gegen die Gäste aus Waldau.Die Heimmannschaft, angeführt von der dreizehnfachen Torschützin Larissa Lubach, fand gut in ihr Spiel und setze sich schnell auf eine 4:0 Führung ab. Die sehr offene 3:3 Deckung, der Gastmannschaft führte nicht zu dem erhofften Überraschungseffekt und somit…
Erste Halbzeit war ausschlaggebend Nach einer 4-wöchigen Pause mussten die Wolfhager Jungs am letzten Sonntag beim Tabellenersten der JSG Twistetal/Külte antreten und zeigten einen großen Kampf bei der 28:21 Niederlage Beide Mannschaften agierten zu Beginn des Spiels sehr nervös, wobei der Gastgeber den besseren Start erwischte und schnell mit 1:0 in Führung gehen konnte. Danach passierte bis zur 6. Minute…
Holpriger Start in die Rückrunde Der Start in die Rückrunde sollte direkt mit einem Auswärtsspiel in Guxhagen gegen die FSG Körle/Guxhagen beginnen. Kein leichter Start für das Team um Chris Ludwig und Paul Tarnow. Trotzdem war das Ziel dieser Begegnung klar gesetzt: zwei weitere Punkte holen, um an die erfolgreiche Hinrunde anzuknüpfen und einen guten Start im neuen Jahr zu…
Seite 54 von 92