Sander Minis der Anfänger-Gruppe kämpfen zum dritten Mal Beim Sander Spielfest ließen es sich die jüngsten dieser Altersklasse nicht nehmen auch noch ein drittes Turnier zu bestreiten. Zehn Mädchen und Jungen waren auch am Sonntag-Nachmittag noch heiß auf Handball und zeigten ihr Können erneut. Fünf Spiele mussten bestritten werden und man hatte nicht den Eindruck, dass keine Kraft mehr vorhanden…
Fortgeschrittene am Sonntag mit starken Auftritten Durch die Absage eines Vereins für den Vormittag, mussten die Sander Fortgeschrittenen erneut zwei Teams stellen und zeigten auch hier sehr gute Leistungen. Überaus zufrieden waren die Trainer und Betreuer über die Tatsache, dass alle 13 eingesetzten Mädchen und Jungen in der Torschützenliste auftauchten. Die Jungen konnten alle ihre Spiele gewinnen, die Mädchen hatten…
Anfänger-Teams mit guten Leistungen Zwei Mannschaften bei den Anfängern boten die Sander auf. Gut gemischt mit ganz kleinen Jungen und Mädchen (der jüngste wird erst in einigen Tagen vier Jahre), sowie einigen etwas erfahreneren der Jahrgänge 2011 und 2012 boten sie großen Einsatzwillen und hohe Laufbereitschaft. Zwar gibt es bei diesen jungen Handballern für die Trainer noch viel zu tun,…
Mittwoch, 02 Mai 2018 09:08

Mini Spielfest in Sand

Sander Spielfest mit toller Stimmung 31 Mannschaften kamen zum traditionellen Mini-Spielfest in Bad Emstal - inzwischen die 26. Aktion dieser Art in Sand. An zwei Tagen und drei getrennten Turnieren wollten die vier- bis achtjährigen Sportler ihr Können unter Beweis stellen und sorgten für eine stimmungsvolle Atmosphäre. Wie es die Gäste gewohnt waren, hatte das Organisationsteam alles bestens vorbereitet und…
Mittwoch, 02 Mai 2018 09:01

Rückblick

Minimannschaft Wolfhagen Rückblick: Hinter den Betreuern und Spielern der Minimannschaft Wolfhagen liegt ein spannendes Jahr. Das Team von Kathrin Schacht, Angela Mönicke, Lara Fenner, Tim Fenner und Jana Schwarz besuchte in der letzten Saison sechs Minispielfeste und erzielten über 250 Tore (durchschnittlich ca. 40 Tore pro Turnier). Antreten konnten wir mit der Unterstützung von sechs Hoofer Kindern mit insgesamt 21…
Niederlage zum Abschluss Trotz einer Niederlage im letzten Spiel der Saison verbleibt die HSG in der Abschlusstabelle auf dem vierten Rang. Für die HSG spielten: Andrea Garder und Cora Bernhardt im Tor, Alina Kaufmann 6 Treffer, Miriam Wetzlaugk 3, Cathrin Schulze 2, Kristin Rau 2, Kristin Keller 2, Daniela Oberbeck 1, Johanna Frankfurth 1, Katrin Atangana, Alisa Schmoll, Hanna Gombert…
Konnte ja keiner ahnen, dass wir Meister werden Zum letzten Spiel der Saison traten die 1. Damen der HSG Hoof/Sand/Wolfhagen gegen die HSG Wesertal an. Kein leichter Gegner, wenn man bedenkt, dass man sich im Hinspiel mit einem Unentschieden zufrieden geben musste. Für das Team stand zu dem viel auf dem Spiel, mit einem Sieg (oder auch einem Unentschieden) wollte…
HSG HoSaWo vergibt auswärts Chance gegen Mitkonkurrenten Zum bisher bedeutendsten Spiel der Serie trat die HSG Ho-Sa-Wo und zahlreiche Unterstützer, Familienangehörige und Freunde vergangenen Samstag die weite Reise nach Battenberg an, um durch einen Sieg gegen den bisherigen Tabellenzweiten, die HSG Ederbergland I, seine Spitzenposition in der Tabelle zu behaupten und die Weichen für die Meisterschaft zu stellen. Dass dies…

Bildergalerie

Sehen Sie die eingebettete Bilder Galerie online bei:
https://www.hosawo.de/?start=450#sigProId16f7d61796
Donnerstag, 19 April 2018 09:45

Riesenspaß beim Mini-Eltern Workshop

Großer Trubel herrschte in der Sander Großsporthalle beim gemeinsamen Training der Minis und ihrer Eltern. Vorher gab es für die Eltern eine Theorieveranstaltung in der Aula der Christine-Brückner-Schule. Den Verantwortlichen ging es darum, den meist nicht so sehr erfahrenen Eltern das Handballspiel der Jüngsten näher zu bringen und sie über die Handball-Spielgemeinschaft Hoof/Sand/Wolfhagen zu informieren. Nicht alle wussten, dass die…
Montag, 16 April 2018 18:06

Mini Spielfest in Wilhelmshöhe

Sander Mini-Handballer treten mit zwei A-Teams an Zwölf Anfänger-Minis hatten sich zum Spielfest mit Turnier in Wilhelmshöhe angemeldet. Daraus stellten die mitgereisten Trainer und Betreuer zwei Mannschaften auf, die in etwa gleich stark erschienen und genauso präsentierten sich die Sander Handballer/innen. Die Gastgeber hatten wieder bewegungsintensive Spielstationen aufgebaut, die von den Kindern viel Geschicklichkeit und Gleichgewichtssinn abverlangten. Lobend muss ebenfalls…
Seite 46 von 92